Black Friday, Weihnachten und mehr: So beeinflussen die Blütezeiten der Jahreszeiten die Logistik und die Geschäftswelt rund um den Globus

Die Rolle der Logistik-, Transport- und Speditionsunternehmen ist entscheidend, um während den Blütezeiten eine Oberhand zu gewinnen

Feste und besondere Anlässe sind eine Gelegenheit für Logistiker weltweit und für das Geschäft vieler Unternehmen. Gleichzeitig stellen sie aber aufgrund der zunehmenden Benutzerfreundlichkeit und der zunehmenden Möglichkeiten des Online-Shoppings eine große Herausforderung dar.

Denken Sie nur an den November, eine Zeit der großen Aufregung auf der ganzen Welt und die gewinnreichste Zeit des Jahres aus Sicht der online und offline Einkaufswelt. Es ist der Monat, in dem sich die meisten Unternehmen, schon lang zuvor, auf den Black Friday, den Cybermonday und schließlich die Weihnachtszeit vorbereiten.
Die Wochen vor und nach Weihnachten stellen daher einen entscheidenden Moment für viele Geschäftstätigkeiten dar: Dies zeigt sich auch an den stetig steigenden Umsätzen in der Woche des Black Friday, die im Jahr 2018 weltweit um 125% anstiegen.

Allerdings wachsen der Kaufrausch und die daraus resultierenden Verkaufschancen auch zu anderen Zeiten des Jahres exponentiell und sind oft mit lokalen Traditionen und Feiertagen verbunden. Um nur einige zu nennen: Valentinstag, das Fest der Liebenden, das in einem großen Teil der Welt gefeiert wird (insbesondere in Europa,in Amerika und im Fernen Osten) und das Mitte Februar gefeiert wird;die Goldenen Wochen in China, die zweimal im Jahr anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes und des Nationaltags der Volksrepublik China stattfinden; die Feierlichkeiten von Diwali in Indien, die zwischen Oktober und November stattfinden; die Hauptsaison in Japan, die zwischen Juli und August stattfindet. Hierbei zahlen Firmen ihren Angestellten einen Bonus aus.

Angesichts dieser Ereignisse ist es daher für alle Unternehmen entscheidend, ihre Geschäfte frühzeitig zu planen und sich für einen zuverlässigen und erfahrenen Logistikpartner zu entscheiden, der jederzeit dazu bereit ist, sich den Herausforderungen der Globalisierung und der zunehmenden Vielschichtigkeit der Märkte zu stellen. Tatsächlich spielen Logistik-, Transport- und Speditionsunternehmen eine immer größere Rolle dabei, die Zunahme an Einkäufen besser zu bewältigen und so ein angemessenes und rechtzeitiges Management der Lieferkette auf globaler Ebene zu gewährleisten.

Die Arcese Gruppe ist immer bereit, das Geschäft seiner Kunden und deren Kunden zu unterstützen, dank eines Teams von Fachleuten, das jeden Tag und das ganze Jahr über aktiv arbeiten, um die Blütezeit besser zu bewältigen und unter allen Umständen immer den höchsten Servicestandard zu gewährleisten.

Zurück zum Blog