Asiana Cargo verleiht einer Prämie zu Ventana Serra und die etablierte konsolidierte Partnerschaft

Eine Auszeichnung, die den Erfolg der Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen bestätigt, die seit 2011 Partner sind

Es fand am Mittwoch, den 16. Oktober, im Hotel de Ville in Monza statt, der Veranstaltung, die von Asiana Cargo – dem Frachttransportunternehmen von Asiana Airlines – organisiert wurde, um das zehnjährige Bestehen der Fluggesellschaft in Italien zu feiern, an der mehr als 100 Vertreter der wichtigsten italienischen Betreiber und Spediteure teilnahmen.

Bei dieser Gelegenheit erhielt Ventana Serra eine Anerkennung und einen Dank für die langjährige und gefestigte Zusammenarbeit: Die Auszeichnung wurde von Kyung Hwan Moon – General Manager of Europe Cargo Sales – und Moon Chul Kee – Executive Vice President of Europe HQ – überreicht.

Die Zusammenarbeit zwischen Ventana Serra und Asiana Cargo begann 2011 mit dem Management der Verkehrsströme nach Fernost und insbesondere von/zu den Flughäfen Shanghai, Singapur, Taiwan und Seoul.

Im Laufe der Jahre ist die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen gewachsen und hat sich kontinuierlich erhöht: 2018 wurden rund 285.000 kg umgeschlagen und von Anfang des Jahres bis heute rund 239.000 kg, mit einer Wachstumsprognose auch für 2019.

Asiana Airlines ist heute die zweitgrößte südkoreanische Fluggesellschaft und bedient 14 nationale, 90 internationale und 27 Frachtrouten in Asien, Europa, Nordamerika und Ozeanien.

Die Auszeichnung bestätigt die strategische Bedeutung der von dem Unternehmen gewählten Partner für die Geschäftsentwicklung: Durch die Zusammenarbeit mit führenden Fluggesellschaften und Reedereien ist Ventana Serra in der Lage, seinen Kunden flexible und wettbewerbsfähige Import-/Exportsendungen anzubieten.

Zurück zum Blog