Arcese erklärt sich als Sponsor der Maratona dles Dolomites

Leidenschaft für den Sport und Aufmerksamkeit für die Umwelt sind die Werte, die der Marathon mit Arcese teilt, was seine Präsenz als Sponsor des prachtvollsten Granfondo in Europa bestätigt

Sonntag, den 7. Juli startet erneut die 33. Auflage der berühmten Maratona dles Dolomites. Dieses Jahr ist Arcese bereits zum sechsten Mal Sponsor der Veranstaltung, die für Liebhaber des Radsports ein absolut unverzichtbares Rennen darstellt. Tausende begeisterte Radfahrer werden versuchen, die schönsten Dolomitenpässe zu bezwingen.

“Duman”, das heißt morgen auf Ladinisch und ist das Thema der Ausgabe 2019, mit dem Ziel, die Teilnehmer zu einigen Überlegungen anzuregen, die weit über das bloße Radfahren hinausgehen. Sie sollen an morgen denken und sich Fragen über die Zukunft unseres Planeten stellen. Denn jeder von uns trägt sowohl als Individuum wie in einer Gemeinschaft Verantwortung und kann und muss den übermäßigen Konsum unserer Ressourcen reduzieren und sich für Umweltschutz einsetzen.

Viele Initiativen tragen dazu bei, dass die Maratona dles Dolomites ein Beispiel für eine „grüne“ Veranstaltung wird. Darunter auch der von Arcese geförderte, welcher der Veranstaltung einen Elektro-Van zur Verfügung stellt: eine einzigartige Gelegenheit, die Logistik der Veranstaltung nachhaltig zu unterstützen, aber auch eine weitere Bestätigung dafür, wie nah die Unternehmensphilosophie von Arcese und die der Maratona dles Dolomiten sind.

Arcese hat sich seit jeher durch zahlreiche Projekte und Aktivitäten dafür eingesetzt, seine Dienstleistungen nachhaltiger zu gestalten. Die wichtigsten sind die Modernisierung des Fuhrparks: modern und technologisch fortschrittlich, bestehend aus Elektrofahrzeugen und alternativen Kraftstoffen. Dieses Engagement spiegelt sich auch in einer Reihe von Initiativen wider, welche die Bereitschaft der Gruppe bekräftigen sollen, Veranstaltungen und Aktivitäten zur Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit unter Einbeziehung von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten zu unterstützen. Und die konsolidierte Partnerschaft mit der Maratona dles Dolomites ist eine weitere Bestätigung dafür.

Mit Begeisterung bereiten wir uns darauf vor, diese Veranstaltung erneut als Sponsor und logistischer Partner der Veranstaltung zu unterstützen“, sagt Matteo Arcese – Präsident der Gruppe – „Die Emotion ist auch zweifach, denn sowohl ich als auch das Team Arcese werden die Möglichkeit haben, diesen schönen Tag und das Rennen als Protagonisten zusammen mit Tausenden von Fans aus aller Welt zu erleben. „Die gleiche Begeisterung teilt Claudio Canins, Geschäftsführer des Marathons: „Einen Partner wie Arcese an unserer Seite zu haben, ist nicht nur ein Garant für den Erfolg der Veranstaltung, sondern auch äußerst anregend, da wir wichtige Werte wie Leidenschaft für den Sport und Aufmerksamkeit für die Umwelt teilen. Die sechs Jahre, die wir zusammen verbracht haben, sind ein Beweis dafür.“

Zurück zum Blog