Arcese erhält für seine Tochtergesellschaft in der Türkei die Zertifizierungen ISO 9001:2015 und ISO 27001:2013

Arcese Cosulich Türkei erreicht einen wichtigen Meilenstein mit dem Erhalt der Zertifikate ISO 9001:2015 und ISO 27001:2013 für den Standort Istanbul

Arcese verpflichtet sich ständig, ein Qualitätsmanagementsystem zu verfolgen, das den höchsten internationalen Standards entspricht. Der erste Schritt auf diesem wichtigen Weg geht auf das Jahr 1994 zurück, als das Unternehmen zum ersten Mal die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems erhielt: die erste der wichtigen Auszeichnungen und Zertifikate, die im Laufe der Jahre erhalten wurden und noch heute hinzugefügt werden.

Die türkische Tochtergesellschaft des Konzerns – Arcese Cosulich – hat kürzlich zwei wichtige Auszeichnungen erhalten: die Zertifizierungen für Sicherheitsmanagementsysteme nach ISO 9001:2015 und ISO 27001:2013, die von der international anerkannten DQS-Gesellschaft für die Zertifizierung von Managementsystemen ausgestellt wurden.

Dies ist ein sehr wichtiger Schritt: Arcese Cosulich ist das erste Unternehmen der Gruppe, das die Norm ISO 27001:2013 für Informationssicherheitsmanagementsysteme erhält, die bescheinigt, dass es die grundlegenden Anforderungen für das Management und die Nutzung eines Informationssicherheitsmanagementsystems durch Risikobewertung und -behandlung erfüllt.

Die erhaltenen Zertifizierungen sind ein sehr wichtiger Schritt für unser Unternehmen„, so Marek Pusic Country Manager Arcese Cosulich weiter: „Dieses weitere Ziel zu erreichen, ist ein Beweis für unser stetiges Wachstum, für unseren kontinuierlichen Bestreben, uns professionell zu verbessern, ohne unser wichtigstes Ziel zu vergessen: die Zufriedenheit unserer Kunden. Die Zertifizierungen nach ISO 9001:2015 und 27001:2013 garantieren unseren Kunden ein international anerkanntes System für Qualitäts- und Sicherheitsmanagement. Ein wichtiges Ziel also, das uns zu anderen ehrgeizigen Zielen führt. Für 2019 wurden bereits die notwendigen Verfahren zur Erlangung des YYS-Zertifikats (AEO in der Türkei) eingeleitet, das die Sicherheit von Import-/Exportwaren und Zolloperationen gewährleistet.“

Arcese Cosulich verfügt über mehr als 11 Jahre Erfahrung im Transport- und Logistiksektor: Seit 2008, dem Jahr seiner Gründung, hat es sein Geschäft konsolidiert und konnte sich dank der Professionalität und Kompetenz seiner Ressourcen und der ständigen Aufmerksamkeit für die Kunden als zuverlässiger und qualifizierter Logistikdienstleister in den Beziehungen zwischen der Türkei, Europa und Asien ausgezeichnet.

Die DSQ-Gruppe

Die DQS-Gruppe ist ein international führendes Unternehmen in der Zertifizierung von Managementsystemen mit 80 Niederlassungen in über 60 Ländern.  Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Branche und ein Portfolio nationaler und internationaler Kunden

Zurück zum Blog