SOZIALE VERANTWORTLICHKEIT DES UNTERNEHMENS

Ein ethisches und verantwortungsvolles Management von Arbeitern und Umwelt: Daran glauben wir.

In dem Bewusstsein, dass sich unsere Tätigkeiten und Entscheidungen auf die Umwelt auswirken können, streben die Personen und Gesellschaften, in denen wir tätig sind, das Gleichgewicht dieser Aspekte an, indem wir auf ethische und verantwortliche Weise agieren. Arcese ist seit jeher bestrebt, seinen Kunden hochwertige und innovative Logistik- und Transportlösungen zu liefern. Unsere Mission besteht darin, den Kunden unsere Erfahrung, Kenntnis und Innovationsfähigkeit zu garantieren, um die hervorragenden, von uns bewegten Produkte in aller Welt verfügbar zu machen. Hierdurch schaffen wir Wert für all diejenigen, die am Unternehmen beteiligt sind und seine Zielsetzungen teilen.

Für die Arcese Gruppe heißt eine sozial verantwortliche Gesellschaft zu sein tatsächlich, Management- und Strategieentscheidungen des Unternehmens mit ethischen und sozialen Betrachtungen anzureichern, indem in das menschliche Kapital, in Umwelt und die Beziehungen mit allen Stakeholdern investiert wird.
Die CSR-Prinzipien (Corporate Social Responsibility, Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) von Arcese haben folglich den Zweck, eine Kultur von Achtung und Nachhaltigkeit zu fördern und sind ein fester Bestandteil unserer Tätigkeit.

Verhaltenskodex

Das Instrument der sozialen Verantwortlichkeit im Unternehmen

Arcese Trasporti hat ganz offiziell einen Verhaltenskodex angenommen welcher die Werte und Standards aller Handlungsweisen festlegt um alle  Mitarbeiter und Beteiligten zu inspirieren und zu leiten. Neben den allgemeinen Transparenz- und Korrektheitsprinzipien stellt das Unternehmen die Achtung der Person und den Umweltschutz an die er