Ventana Serra baut die Logistik im Pharmabereich aus und erhält die GDP-Zertifizierung

Diese Leistung entspricht der Strategie, die auf die Diversifizierung der Sektoren und die Internationalisierung der Dienstleistungen abzielt

Die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die operative Exzellenz sind die Eckpfeiler der Wachstumsstrategie von Ventana Serra mit dem Ziel, den Aktionsradius zu erweitern und den Kunden eine breitere Palette an maßgeschneiderten Lösungen anzubieten.

Zur Bestätigung dieser dynamischen Herangehensweise an den Markt hat die Balerna-Niederlassung von Ventana Serra SA vor kurzem die Zertifizierung der Good Distribution Practice (GDP) für die Verwaltung von Import- und Exportsendungen von Arzneimitteln für den menschlichen Gebrauch erhalten. Die GDP ist eine Richtlinie, die 1994 von der Europäischen Kommission veröffentlicht wurde. Das Zertifikat wurde von Certiquality ausgestellt, die das Audit im Februar durchführte.

In der Schweiz unterliegt der Vertrieb von pharmazeutischen und medizinischen Produkten besonderen Vorschriften. Der Erhalt der GDP-Zertifizierung bestätigt, dass die von Ventana Serra SA implementierten Prozesse und Verfahren den Best Practices im Management von pharmazeutischen Produkten entsprechen und ermöglicht es, den Unternehmen der Branche hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards in der gesamten Lieferkette zu bieten.

„Wir freuen uns sehr über diese Zertifizierung, die das Engagement von Ventana Serra SA widerspiegelt, hohe Qualitätsstandards für seine Kunden zu gewährleisten“, kommentierte Stefano Bassani, Country Manager von Ventana Serra SA, und fügte hinzu: „Die Logistik des Pharmasektors ist extrem komplex und spezialisiert, und der Pharmasektor ist ein Sektor mit viel Wachstumspotenzial, besonders in der Schweiz, wo diese Branche mehrere Produktionsstandorte hat. Heute wollen wir unser Geschäft auch durch die Diversifizierung der Sektoren, in denen wir tätig sind, weiterentwickeln. Mit GDP können wir daher in den Life Sciences- und Health Care-Markt einsteigen, was eine absolut neue Herausforderung für unsere Gruppe ist.“

Seit 2005, dem Jahr der Eröffnung, bietet Ventana Serra SA an seinem Hauptsitz in Balerna internationale Land-, Luft- und Seetransporte sowie Lager-, Distributions-, Versand- und Verzollungslogistik an.

Zurück zum Blog