SO FAR SO GOOD

Die Geschichte der Arcese Gruppe ist eine lange Reise, die 1960 begann und heute noch weitergeht. Im Laufe dieser Geschichte haben uns die ständige Innovation, der Einsatz und die Leidenschaft zu dem gemacht, was wir sind. Dadurch gelang es uns, uns unter den führenden Unternehmen der integrierten Logistik und internationalen Transporte zu positionieren. Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte, indem Sie unsere Zeitleiste durchlaufen!

2018

ZUNEHMENDE PRÄSENZ IN ITALIEN

In Italien setzt sich das Wachstum mit der Eröffnung von zwei wichtigen Filialen für den strategischen Entwicklungsplan des Konzerns fort: die neue multimodale Plattform in Basiano (MI), die sich in einem der Schlüsselbereiche der europäischen Logistik befindet, und die neue Niederlassung in Riano (RM) zur Stärkung des Netzwerks in Mittel-Süd-Italien.

2017

EINE GRÜNE FLOTTE

Der Einsatz von Arcese beim Umweltschutz und der Reduzierung der Emissionen findet bei der Einführung des ersten vollständig elektrischen Fahrzeugs für die Lieferung innerhalb der letzten Meile in Mailand eine weitere Bestätigung.

2016

FÜNFZIG JAHRE ARCESE

Fünfzig Jahre nach der Gründung der Gruppe bestätigt das Unternehmen seinen Einsatz für die Zufriedenheit seiner Kunden, dank der ständigen Verbesserung und Einbindung der die gesamte Lieferkette abdeckenden Serviceleistungen. Wie 1966 ist auch heute die Leidenschaft unaufhaltsam.

2015

VERHALTENSKODEX

Arcese Trasporti stellt seinen Ethik-Code, die Gesamtheit aller Werte und Verhaltensnormen vor, nach denen sich alle Angestellten und Mitarbeiter von Arcese richten und auf die sie sich beziehen müssen.
Im selben Jahr erhält das Unternehmen die Zertifikation ISO/TS 14067. Sie bestätigt den Einsatz für die Umweltnachhaltigkeit durch die Reduzierung der CO2-Emissionen.

2014

EINE NEUE ANERKENNUNG

Ventana Serra erhält die Anerkennung «Company to Watch 2013», welche die erzielten Marktleistungen, den Wert der implementierten Unternehmensstrategien und das gezeigte Wachstumspotential prämieren.

2012

SICHERHEIT

Die Arcese-Gruppe wird Mitglied der TAPA (Transported Asset Protection Association), der Vereinigung zum Schutz von Transportgütern. Arcese erhält auch den Status eines zugelassenen – vollständigen Wirtschaftsbeteiligten (AEO-F).

2011

NEUE GESCHÄFTSZWEIGE