LTL: Eröffnung einer neuen Niederlassung in Cuneo.

Arcese stärkt seine Präsenz im Piemont.

Die Eröffnung der neuen LTL-Niederlassung in Cuneo ist ein weiterer Schritt auf dem Expansionsweg von Arcese, das damit seine Präsenz auf dem nationalen Gebiet festigt und seine Stellung im Piemont ausbaut, wo der Business Unit LTL bereits mit der Niederlassung Rivalta di Torino vertreten ist.

Die neue Niederlassung befindet sich im Herzen der Provinz Cuneo, in Trinità, und ist strategisch günstig gelegen, nur wenige Kilometer von der Autobahnausfahrt entfernt. Dank eines hochqualifizierten Teams und einer Lagerfläche von ca. 500 qm garantiert sie Distributions- und Abholdienste in der gesamten Provinz mit täglichen Verbindungen zu allen wichtigen Arcese-Niederlassungen über den Knotenpunkt Turin. Darüber hinaus ist bereits ein Ersatzteilvertrieb für die Kunden der Group in Betrieb.