Arcese und CTP unterzeichnen bedeutenden Pachtvertrag im größten CEE Industriepark

Die beiden Unternehmen unterzeichnen einen Mietvertrag im CTPark Bukarest West und festigen damit ihre erfolgreiche Partnerschaft und erweitern die Präsenz von Arcese in Rumänien.

CTP, Europas größter börsennotierter Entwickler, Eigentümer und Verwalter von Industrie- und Logistikimmobilien nach Bruttomietfläche (GLA), freut sich, eine strategische Zusammenarbeit mit der Arcese Group, dem renommierten globalen Logistikbetreiber, bekannt zu geben, der 10.500 m² im CTPark Bukarest West, dem größten Industriepark in Mittel- und Osteuropa (CEE), gepachtet hat. Dies ist der erste Standort von Arcese in Rumänien mit CTP und verstärkt die Expansionsbemühungen des Unternehmens nach einer erfolgreichen Partnerschaft mit CTP in Ungarn.

Der CTPark Bukarest West, der sich über 833.000 m² GLA auf 314 Hektar erstreckt, beherbergt das erste BREEAM Outstanding-Lagerhaus Rumäniens und verfügt über einen dynamischen Mietermix, zu dem führende Unternehmen der Branche gehören. Die Entscheidung von Arcese, sich im CTPark Bukarest West zu etablieren, steht im Einklang mit der Strategie des Unternehmens, die steigende Nachfrage der europäischen Automobilindustrie zu befriedigen, die durch die Gewinnung des internationalen Branchenführers Daimler AG als Kunden untermauert wurde.

Nicoleta Gavrilă, Senior Business Developer, CTP, sagte: „Wir freuen uns, dass Arcese den CTPark Bukarest West für seinen neuen Standort in Rumänien ausgewählt hat. Arcese wird von der strategischen Lage des CTPark Bukarest West profitieren, die den Zugang sowohl zum Balkan als auch zu Regionen wie der Türkei und dem Nahen Osten ermöglicht, sowie von der einzigartigen Lebensqualität, die er seinen Mitarbeitern durch das erste CTP-Clubhaus mit umfangreichen Annehmlichkeiten vor Ort bietet. Arcese ist ein weiteres Beispiel für einen bestehenden Mieter, der sich entschieden hat, innerhalb unseres Portfolios zu expandieren. Etwa 70 % aller neuen Mietverträge, die wir abschließen, werden mit bereits bestehenden Mietern eingegangen. Der Grund dafür ist, dass wir dauerhafte Beziehungen zu ihnen aufbauen und ihr Geschäft verstehen, was uns in die Lage versetzt, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Räume bereitzustellen, wenn sie weiterhin expandieren.“

Marius Buturoaga, Country Manager Romania, Arcese Group, stellte fest: „Da wir in Ungarn bereits seit mehreren Jahren mit CTP zusammenarbeiten, haben uns die enge Beziehung und die Kenntnis unseres Geschäfts die Zuversicht gegeben, mit CTP zu expandieren, um die erhebliche Nachfrage unserer neuen Kunden zu decken. Der CTPark Bukarest West bot uns ein überzeugendes Paket aus Größe, Nachhaltigkeit, Lage und Annehmlichkeiten für unsere Mitarbeiter, was uns die Entscheidung für CTP als neuen Standort sehr leicht gestaltete."

Der CTPark Bukarest West ist der größte Industriepark in Mittel- und Osteuropa und bietet das qualitativ hochwertigste Arbeitsumfeld in einem Industriepark in Rumänien. Mit dem Bau wurde im Jahr 2015 begonnen, und seitdem hat sich der Park von einem großen Lagerhaus zu einem ausgedehnten Gewerbegebiet entwickelt, in dem mehr als 2.500 Mitarbeiter dauerhaft beschäftigt sind. Er bietet alle Annehmlichkeiten einer modernen Einrichtung für Unternehmen, und das alles in einer grünen und umweltfreundlichen Atmosphäre.

CTP hat das erste Clubhaus in Rumänien in Bukarest West entwickelt, das als gemeinschaftliches Zentrum für Kundentreffen, Vorträge und Schulungen dient. Das CTP Clubhaus an diesem Standort bietet verschiedene Freizeiteinrichtungen wie Restaurants, Cafés, eine Kantine, Konferenzräume, Geschäfte, Märkte, ein multifunktionales Amphitheater, Tagungsräume, Entspannungsräume, Fitnesseinrichtungen im Freien und eine Arztpraxis vor Ort, um die Mieter dabei zu unterstützen, hochwertige Arbeitskräfte anzuziehen und einfachen Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen und Unterhaltungsangeboten zu haben.

Der CTPark Bukarest West liegt strategisch günstig direkt an der Autobahn A1 - der wichtigsten Einfallstraße in die Stadt, über die 70 % aller Waren transportiert werden - und im Westen von Bukarest, dem am stärksten entwickelten Industriezentrum der Stadt. Diese prominente Lage am wichtigsten Zugang zur Stadt ist ideal für Unternehmen, die Zugang zum wachsenden Bukarester Markt suchen. Nahegelegene Städte sind durch den öffentlichen Nahverkehr mit dem Park verbunden. Nur eine kurze Autofahrt vom Bukarester Stadtring entfernt, ist der Park ideal gelegen für E-Commerce- und Logistikunternehmen, die auf der Suche nach einem idealen Knotenpunkt zur Versorgung der Hauptstadt und ihrer wachsenden Bevölkerung sind.

ARCESE
Arcese ist ein Logistikunternehmen mit weltweit mehr als 2.800 Mitarbeitern und 70 Standorten. Arcese verbindet Welten und operiert global, um innovative Lösungen anzubieten und die Logistik von morgen schon heute aufzubauen. Ethik, Nachhaltigkeit und Digitalisierung stehen im Mittelpunkt des Wachstums der Gruppe und begleiten jeden Mitarbeiter dabei, die Bedürfnisse der Kunden zu antizipieren und gleichzeitig ein Höchstmaß an Effizienz und operative Exzellenz zu gewährleisten.

CTP
CTP ist der größte börsennotierte Eigentümer, Projektentwickler und Verwalter von Logistik- und Industrieimmobilien, gemessen an der vermietbaren Bruttofläche, mit 11,2 Millionen Quadratmetern GLA in zehn Ländern (Stand: 30. September 2023). Das Unternehmen zertifiziert alle neuen Gebäude nach BREEAM mit „sehr gut“ oder besser und hat von der Firma Sustainalytics ein ESG-Rating mit vernachlässigbarem Risiko erhalten, was sein Engagement für Nachhaltigkeit bekräftigt.